☰ Menu

Für Naturverbundene

Hinter einer Urnenbeisetzung auf hoher See steht häufig der zu Lebzeiten geäußerte Wille, nach dem Tod in der unendlichen Weite der Ozeane den letzten Frieden zu finden. Bei einer Seebestattung wird der Leichnam eingeäschert und in einer Urne der Reederei übergeben. Die Zeremonie kann auf Wunsch im Beisein der Angehörigen stattfinden. Im Anschluss wird eine Seekarte mit Positionsangabe der beigesetzten Urne überreicht.